Wer ist online

Aktuell sind 101 Gäste und keine Mitglieder online

SVF Damen II punkten in Schwäbisch Gmünd

Die Damen II des SV Frickenhofen waren am Samstag, 24.02.2024 bei den der Djk Schwäbisch Gmünd 3 zu Gast.

Die Damen starteten gut gelaunt und voller Motivation in den ersten Satz. Leider musste dieser schnell unterbrochen werden, da sich eine Spielerin des SVF verletzte und nicht mehr spielfähig war. Danach sammelten sich die Damen aus Frickenhofen jedoch wieder und wollten den Satz für die Verletzte gewinnen. Dies gelang auch durch Konzentration und starke, abwechslungsreiche Angriffe.

Zu Beginn des zweiten Satzes hatten die Damen 2 des SVF Schwierigkeiten. Es wurden Fehler gemacht und der Gegner konnte den Satz lange ausgeglichen halten. In der zweiten Hälfte hatten die Damen die Annahmen und Angriffe jedoch wieder unter Kontrolle und es konnten schöne Punkte für sich entschieden werden. Der Satz wurde mit 20:25 gewonnen.

Nun wollten die Damen aus Frickenhofen das Spiel gewinnen und starteten stark in den letzten Satz. Durch starke Angriffe konnte ein guter Vorsprung erarbeitet werden. Jedoch lies diese Konzentration über den Satz nach und am Ende machten die Damen des SV es nochmal spannend, es stand 22:22. Der Ehrgeiz packte die Damen nochmals, die letzten Bälle konnten gewonnen werden und der Satz ging mit 25:23 nach Frickenhofen. Mit diesem Sieg konnten die Damen den Abstand zu Tabellenplatz 4 weiter ausbauen.

Wir wünschen der verletzen Spielerin eine gute Besserung.



Es spielten: Lilli Braun, Hellen Hägele, Lea Hägele, Stefanie Hägele, Madeleine Joos, Kaja Kugler, Katharina Weller, Cora Mangold, Jaqueline Marks, Lisa Presser und Kim Strenzl

Trainerin: Heidi Rosner

Am 16.03.2024 findet das nächste Spiel der SVF Damen II in Ellwangen statt.